was ist eine Eissauna?

was ist eine Eissauna?

Eissauna – Was ist das und warum sollte man es haben?

Heutzutage versuchen Menschen Gewicht zu verlieren oder die Hautzustände zu verbessern. Verschiedene Arten von Therapien, wie die Mesotherapie, die Gesichtsbehandlung und verschiedene kosmetische Operationen, und auch eine der letzten Therapien, die sie sich angesehen haben, ist Eissauna oder Kryosauna. Wenn Sie jedoch neu sind, lassen Sie uns erklären was es ist und warum Sie es haben sollten.

Was ist Eissauna?

Es ist auch als Kryosauna oder Kryotherapie bekannt, die ihren Ursprung in Japan als Behandlungsoption für Menschen mit rheumatoider Arthritis, Muskelregeneration und Entzündungen hat. Aufgrund des hohen Erfolgs begannen Trainer, Sportler und Körpertrainer damit. Heute wird es jedoch für verschiedene andere Behandlungen verwendet, z. B. um Patienten nach Operationen und Schmerzen zu erholen und sogar um abzunehmen und die Hautstruktur zu verbessern.

 

Wie funktioniert es?

Möglicherweise haben Sie schon einmal einen Eisbeutel, eine Eismassage oder ein Kühlmittelspray verwendet, um sich von Schmerzen zu befreien. Das ist eine lokalisierte Kryotherapie, aber die Ganzkörper-Kryotherapie taucht Ihren Körper buchstäblich unterhalb der Gefrierpunkttemperaturen ein und dieser wird kalter Luft für 4-5 Minuten bei -200 bis –300 °C ausgesetzt. Dies löst den körpereigenen Mechanismus zur Freisetzung von Endorphinen aus und erhöht die Blutzirkulation, wodurch sich die Kapillaren 4-mal stärker ausdehnen als normal, wodurch WBC schneller auf Verletzungen zugreifen und Verletzungen heilen können. Dies stimuliert auch die Produktion von Kollagen und Elastin, um die Zeichen der Hautalterung umzukehren.

Nun, da Sie wissen wie es funktioniert sind hier einige der Vorteile, die Sie mit dem Unterziehen der Eissauna haben.

Die Vorteile

  •  Umgekehrte Zeichen des Alterns: Wenn Ihr Körper Gefriertemperaturen ausgesetzt wird, ziehen sich die Blutgefäße in der Hautschicht zusammen. Wenn Sie die normale Temperatur erreichen, dehnen sich die Blutgefäße aus. Dieser Prozess versorgt das Blut mit Sauerstoff und leitet es mit heilenden Enzymen und Nährstoffen an den gesamten Körper weiter. Dies erhöht die Produktion von Kollagen und verbessert die Festigkeit der Haut. Das körpereigene Immunsystem wird auch dort verstärkt, wo das Lymphsystem ins Spiel kommt und die Toxine entfernt, die zur Reduzierung von Cellulite beitragen.

 

  • Hilft beim Abnehmen: Die Eissauna hat viele gesundheitliche Vorteile und einer davon ist der Fettabbau. Durch die Senkung der Körpertemperatur erhöht die Kryotherapie schnell Ihre Stoffwechselrate, was in Kombination mit gesunden Essgewohnheiten und regelmäßigem Training der beste Weg ist, um schneller Fett zu verlieren. Nach der Behandlung signalisiert das Gehirn dem Rest des Körpers, Blut in den Kern zu pumpen, um die Körperwärme und damit die Stoffwechselrate zu erhöhen. Der Körper benötigt eine beträchtliche Menge an Energie, um sich wieder aufzuheizen, wodurch Sie Gewicht verlieren. Sie können etwa 500-800 Kalorien pro Sitzung nur dann verbrennen, wenn sie mit Bewegung und gesunder Ernährung ergänzt werden.
  • Entzündung reduzieren: Kryotherapie reduziert bekanntlich Entzündungen und Schmerzen. Die Therapie löst Norepinephrin aus – das entzündungshemmende Hormon, das kurzfristige Schmerzen bei Verletzungen reduziert. Intensive Physiotherapie wird dadurch erträglicher, wodurch chronische Rückenschmerzen, Osteoarthritis und Fibromyalgie gelindert werden.

Dies sind einige der Vorteile, die Sie durch eine Kryosaunatherapie erhalten. Wenn Sie hierzu weitere Informationen benötigen, können Sie gerne Penthouse Sports besuchen.

Weitere Infos über Termine und Preise finden Sie hier: Penthouse Sports Kryosauna