Höhentraining


Die gesunde Atempause zur gezielten Regeneration und Aktivierung der Energiekraftwerke der Zellen

In der cardioscan Airzone findet eine ganz besondere Trainingsmethode statt, die in den mikroskopisch kleinen Kraftwerken der 70 Billionen Zellen („Mitochondrien“) ihre spezielle Wirkung entfaltet. Durch den gezielten Einsatz von Höhenluft wird die Energieproduktion in den Zellen gesteigert. Diese können Sie bereits nach wenigen Trainingseinheiten spüren. Ihr individuelles Wohlfühlprogramm für Einsteiger auf Basis des Tauglichkeits- und Gesundheits-Checks erstellen Sie zu Beginn Ihrer Trainingsserie zusammen mit Ihrem „cardioscan Airzone-Coach“.

So funktioniert es: Mit weniger Sauerstoff zu mehr Energie

Der gezielte Einsatz von Höhenluft löst einen kurzzeitigen Sauerstoffmangel in den Zellen aus (Hypoxie), was wiederum die körpereigenen Anpassungs- und Selbstheilungsprozesse enorm ankurbelt. So vermehren sich unter anderem die leistungsstarken juvenilen Mitochondrien in den Zellen, was zu einer verbesserten Energieversorgung und Verlangsamung des Alterungsprozesses führt. Die „müden“ (geschädigten) Mitochondrien überstehen diesen Trainingsreiz nicht und werden von der Zelle verstoffwechselt (Autophagie). Dieses schafft Platz für neue Mitochondrien, die sich durch Teilung aus den leistungsstarken Mitochondrien bilden. Die Ausschüttung verschiedenster Botenstoffe stellt auch die mentale Balance schnell wieder hier. Ein perfektes Training für den Organismus.


Terminbuchung

Sie wollen einen Termin bei uns buchen? Rufen Sie uns unter der Nummer 01/3751010 an und hinterlassen Sie bitte Ihren Wunschtermin für das Training.

Preise

  • Höhentraining Relaxliege 1 Einheit à 30 min €25
  • Höhentraining Relaxliege 10 Einheiten à 30 min €220